ABOUT

Die Systemic Excellence Group tickt anders. Wir wissen, wie echter Change geht, weil wir uns mit Haut und Haaren dem Ziel gewidmet haben, unseren Kunden zum Erreichen außergewöhnlicher Ergebnisse zu verhelfen. Das ist es, was wir seit 2001 tun – auf 5 Kontinenten und in 53 Ländern, mit maximaler Freude, aber immer minimalinvasiv.

Wir ziehen nicht für mehrere Wochen bei Ihnen ein, wenn wir Sie auch in wenigen Tagen zur Spitze navigieren können – vorausgesetzt Sie machen mit. Wir wissen, dass Ihre Ressourcen kostbar sind. Daher sind alle unsere Produkte und Programme entsprechend schlank und kompakt gestaltet, für maximale Wirkung in möglichst kurzer Zeit.

ABOUT

Die Systemic Excellence Group tickt anders. Wir wissen, wie echter Change geht, weil wir uns mit Haut und Haaren dem Ziel gewidmet haben, unseren Kunden zum Erreichen außergewöhnlicher Ergebnisse zu verhelfen. Das ist es, was wir seit 2001 tun – auf 5 Kontinenten und 53 Ländern, mit maximaler Freude, aber immer minimalinvasiv.

Wir ziehen nicht für mehrere Wochen bei Ihnen ein, wenn wir Sie auch in wenigen Tagen zur Spitze navigieren können – vorausgesetzt Sie machen mit. Wir wissen, dass Ihre Ressourcen kostbar sind. Daher sind alle unsere Produkte und Programme entsprechend schlank und kompakt gestaltet, für maximale Wirkung in möglichst kurzer Zeit.

Think-do-create

Als Think-Tank folgen wir nicht den neuesten Trends in der Change-Beratung: Wir gestalten sie mit. Wir diskutieren unsere Forschungsergebnisse auf Konferenzen rund um den Globus und veröffentlichen unsere Bücher und Artikel auf unserem TRUE CHANGE-Blog und in Fachzeitschriften.

Als Do-Tank sind wir mit einer Vielzahl an praktischen Projekten vor Ort. Wir lieben es, die Ärmel hochzukrempeln und mit unternehmerischem Geist zuzupacken, Maßnahmen zu ergreifen, Projekte operativ zu managen und den Wandel zu den wünschenswerten Ergebnissen hin zu steuern. Wir sprechen Ihre Sprache.

Als Create-Tank entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die besten Lösungen für Ihre Organisation. Dabei arbeiten wir partnerschaftlich und transparent. Mit echtem Wandel schaffen wir spürbare Ergebnisse.

Sie möchten mit uns in Kontakt treten?
Sprechen Sie uns gerne an.


fellows

Die SEgroup-Fellows sind erfahrene Experten und Forscher im Bereich Change und systemische Organisationsberatung. Sie führen den Wandel und die Forschungsprojekte der SEgroup an und bringen dabei unterschiedliche kulturelle Hintergründe und eine breite Palette beruflicher Erfahrung und Interessen mit ein. Dass sie nicht wie der Prototyp eines Unternehmensberaters anmuten, hat einen Grund: Sie sind vielmehr True Change-Entrepreneure.

Fahri Akdemir

Fahri ist ein Business Trainer und Consultant, der sich auf die Entwicklung von Soft Skills spezialisiert hat. Mit einem Background...
im Bereich Systems Engineering und Strategic Project Management hat er in den vergangenen zwölf Jahren Workshops und Trainings in sechzehn verschiedenen Ländern gegeben. Jetzt nutzt er seine Erfahrungen, um eine PhD-Arbeit über die Komplexität des Verhaltens zu schreiben. Er arbeitet mit experimentellen Methoden, die die Aufmerksamkeit schulen und ausgewählte Skillsets weiterentwickeln. Fahri ist ein Assessor für die Project Excellence Awards der International Project Management Association (IPMA). Er ist Mitglied der German Project Management Association (GPM) und Ehrenmitglied der Project Management Association of Nepal (PMAN). Darüber hinaus ist er Mitgründer und Programm Manager einer Coaching-for-Development Plattform, die kostenlose Unterstützung im Project Management für soziale Projekte in aller Welt anbietet.

Birgit Andrag

Dr. Birgit Andrag ist Expertin für systemische Forschung & Diagnostik und Gender- & Diversitätsmanagement ...
im Bereich Teamentwicklung und Führungskräfte. Sie ist Gründerin und Managing Director von SEgroup Südafrika.

Birgit Andrag ist studierte Zahnmedizinierin und hält einen Executive MBA. Weiterhin hat sie sich in den Bereichen Projekt Management und strategisches Markenmanagement fortgebildet. Sie ist Mitglied von UnitedSuccess und der Society for Systems Science. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich weibliche Führungskräfte in der Agrarindustrie im subsaharischen Afrika.

Neben ihrer praktischen Arbeit und reflektierten Forschung ist Birgit Andrag die Direktorin des Agrarunternehmens Berry Flavors @ By den Weg in der Nähe von Stellenbosch, Südafrika.

Brigitte Bauder

Brigitte Bauder ist Expertin für Change Management mit einem Hintergrund in der Anwendung von Lean Six Sigma und...
Mediation. Sie ist Diplom-Ingenieurin, hat vor ihrem Eintritt in die SEgroup bei einer technischen Unternehmensberatung gearbeitet und mehrere Jahre eine Kommunikationsagentur in Berlin geleitet. Über ihre Referenzen aus erfolgreichen Changemanagement-Projekten bei führenden europäischen Industrieunternehmen hinaus verfügt Brigitte Bauder über zahlreiche Zusatzqualifikationen. Sie ist Six Sigma Black Belt, ISO Auditorin und Business Coach. Darüber hinaus ist sie ausgebildete systemische Mediatorin (Humboldt-Universität). Brigitte Bauder ist eine leidenschaftliche Taucherin und Seglerin. In der Architektur schätzt sie die klassische Moderne mit ihrer Konzentration auf das Wesentliche und ihrer Orientierung an der Funktionalität.

Ockie Bosch

Dr. Ockie Bosch ist ein international anerkannter Experte für systemisches Denken und Komplexitätsforschung. Er ist ...
Professor und unterrichtet an den Universitäten von Adelaide und Singapur. Nach seiner Leitung der School of Integrative Systems an der Universität Queensland wurde er Gründungsmitglied und Direktor der Systems Design and Complexity Management (SDCM) Alliance.

Ockie Bosch ist Vizepräsident der International Society for the Systems Sciences (ISSS), ernanntes Mitglied der International Academy for Systems and Cybernetic Sciences und Honorary Board Member des Business Systems Lab in Italien und bekleidet zahlreiche weitere Ämter. Ockie Bosch ist Direktor von Think2Impact, einer globalen Plattform für angewandtes Systemdenken entwickelt, um Organisationen weltweit bei einem holistischen Ansatz zur Lösung komplexer Problemstellungen und nachhaltiger Strukturen zu unterstützen. Die Plattform unterstützt vielfältige internationale Projekte im Entwicklungsbereich und ist auf der Basis von Ockie Boschs Evolutionary Learning Laboratories entwickelt worden, um nicht-kompetitive Formen der Zusammenarbeit zu fördern.

Daniel Dick

Daniel Dick ist Experte für Change, soziale Komplexität und Kontext/Impact von Unternehmenskultur. Er absolvierte seinen ...
Master in Kultur- und Sozialanthropologe in Wien und Zürich. Seine Erfahrungen mit systemischen Zugängen hat er mit der Arbeit im Bertalanffy Center for the Study of System Science zu Impact Assessment vertieft.

Seine Leidenschaft gilt der Verbindung individueller und kollektiver Denk-, Kultur- und Handlungsmuster und deren Möglichkeiten sich zu verändern. Neben den Beratertätigkeiten entwickelte er ein Software-tool “Cultural Fit“ für die Multigence Gmbh für die Analyse und Beratung von Personal- und Kulturentwicklung.

Daniel Dick ist zweisprachig mit Spanisch und Deutsch aufgewachsen und beherrscht fließend Englisch. Außerdem ist er Wellenreiter, Boxer und Liebhaber guter Musik und provokativer Kunst.

Deeanna Burleson

Dr. Deeanna Burlesons Beratungsschwerpunkte sind Führungskräfte-Coaching, Teamentwicklung und Projektevaluation. In enger ...
Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt sie aus dem systemischen Verständnis heraus individuelle und dynamische Beratungsmethoden, um die verborgenen Stärken von Individuen und Organisationen herauszuarbeiten. Ihre vielfältige Erfahrung umfasst große und kleine Unternehmen aus zahlreichen Branchen, Non-profit Organisationen, das US-Militär und das US-Ministerium für Veteranenangelegenheiten.

Dr. Burleson lehrt am Complex Science Institute an der University of North Carolina (UNC). Sie ist Beiratsvorstand der Charlotte School of Nursing an der UNC und Mitglied des Lenkungsausschusses der Ashe County Health Alliance.

Deeannas Leidenschaft dient dem Erschaffen von Umgebungen für Individuen und Organisationen, die transformatives Lernen und trans-disziplinäre Interaktion innerhalb von Teams ermöglichen.

Zenith Law

Zenith Law ist ein Experte für Change Management, Projektmanagement und Risikomanagement. Er bietet ...
seine Beratungs-, Trainings- und Coachingservices international an. Er ist zertifizierter Berater in zahlreichen Ländern rund um die Welt.

Zenith Law verfügt über einen Bachelorabschluss in Computer Engineering und einen Masterabschluss in Telecommunications. Darüber hinaus hat er Recht mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht studiert. Bevor er zur SEgroup stieß, war er in mehreren international operierenden Banken und Investmenthäusern für globale und regionale IT-Projekte verantwortlich. Außerdem arbeitete er in den Bereichen Prozessoptimierung, Social Media und bei der Implementierung von Gamification Strategien. In seiner Freizeit liest er Bücher, hört Musik und spielt Saxophon. Er ist Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in Hong Kong.

Simon Nfor

Simon Nfor ist systemischer Projektmanager, Ausbilder, Forscher und Unternehmer mit Standort in Johannesburg, Südafrika ...
Zu seinen Fachgebieten gehören Complex Project Management, Strategy & Business Systems und die Entwicklung von Action Learning Skills.

Ron Purser

Dr. Ronald E. Purser ist Professor für Management am College of Business der San Francisco State University ...
Zuvor hatte er den Vorsitz der Sektion “Organization Development and Change” an der Academy of Management inne.

Er ist außerdem Visiting Professor an der Meridian University, der Colorado Technical University, der Benedictine University und der Saybrook University. Seine Forschung und seine Arbeit als Consultant befassen sich mit der Achtsamkeit in Organisationen, sozialer Kreativität und Innovation, der Nichtroutine in sozio-technischen Systemen, Großgruppeninterventionen und Weiterbildungsprogrammen für Führungskräften, die Kunst als Basis nutzen (jazz metaphor).

Tikajit Rai

Tikajit Rai ist Unternehmer. 1998 war er Mitbegründer des e-commerce Unternehmens Kathmandunepal.com ...
Nach seiner Rückkehr 2003 nach Nepal gründete er die Magnus Consulting Group Pvt. Ltd, das erste Social Enterprise Nepals, als dessen CEO er seither fungiert. Er ist Mitbegründer der Project Management Association von Nepal, heute ihr Präsident und verantwortlich für den Bereich Bildung und Ausbildung. Außerdem ist er Gutachter für den Excellence Award der International Project Management Association.

Tikajit Rai verfügt über einen BSc in Elektrotechnik und einen BSc in Informations- und Kommunikationstechnologie. Momentan schreibt er seine Doktorarbeit an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Zugleich erarbeitet er einen Projektmanagementkurs für MBA-Studiengänge in Nepal.

Elke Umbach

Elke Umbach berät seit 1996 als Coach und systemische Beraterin Organisationen und Executives in herausfordernden ...
Transformationsprozessen, vom 1:1 bis zur Moderation von Großgruppen. Außerdem ist sie Ausbilderin von Beratern und Business Coaches.

Elke Umbach ist Diplom-Soziologin und verbindet in ihrer Beratungspraxis Theorie und solides Handwerk mit einer inneren Haltung professioneller Wertschätzung. In ihrer Arbeit setzt sie auf eine Balance zwischen respektvoller Konfrontation und zugewandter Begleitung.

Elke Umbach ist begeisterte Sporttaucherin. Sie mag Musik, Kunst und asiatische Kampfkunst. Sie ist Mutter zweier erwachsener Söhne.

Join US

Die SEgroup ist so reich wie die unterschiedlichen Charaktere, die hier zusammenkommen.

Die SEgroup ist eine Alternative zur Mainstream-Beratung und zu einer Mainstream-Beraterkarriere. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns Change auf eine lust- und bedeutungsvollere Weise zu tun.

Wenn Sie die Orthodoxie der Beratung und Forschung verlassen möchten, wenn Sie voller Neugier und begeistert von Wandel sind, wenn Sie eine gute Balance in Ihrem Leben suchen, steht Ihnen unsere Tür offen. Lassen Sie uns darüber ins Gespräch kommen, selbst die Alternative zu sein, die wir in der Welt vorfinden möchten. Sprechen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine email.

Management Team

Louis Klein

Louis Klein ist ein international anerkannter Experte im Bereich des Systemic Change Managements und des...
komplexen Projektmanagements. Er ist Gründer der Systemic Excellence Group und seit 2018 ihr Präsident.

Louis Klein hat einen Abschluss der Betriebs- und Wirtschaftswissenschaften und ist Doktor der Soziologie. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Publikationen zu systemischer Organisationsberatung und Business Excellence, Speaker auf internationalen Bühnen und Mitherausgeber des philosophischen Wirtschaftsmagazins agora42. Neben seinem Hauptberuf als Change maker in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik dient Louis als Dekan der European School of Governance in Berlin und Vizepresident der International Society for the Systems Sciences (ISSS) sowie der International Federation for Systems Research (IFSR).

Für seine Forschungsarbeit erhielt Louis den Preis des International Center for Complex Project Management und ist seit 2012 Gutachter für Project Excellence bei der IPMA. In seinem alten Leben gewann er 2-mal hintereinander die Deutschen Rudermeisterschaften im Einer und arbeitete als öffentlich bestellter und staatlich anerkannter Weinsachverständiger im Moseltal.

Louis Klein ist Weinkenner, Langstreckenläufer, Bergsteiger und Möchtegern-Akkordeonist. Er ist Vater von zwei Kindern und lebt in Berlin.

Elisaveta Gomann

Elisaveta Gomann ist Diplom-Volkswirtin, systemische Organisationsberaterin und Business Coach. Sie hat...
fast eine Dekade die Interessen der deutschen Wirtschaft auf dem europäischen und internationalen politischen Parkett vertreten, bevor sie dem Ruf gefolgt ist, Menschen und Organisationen in Transformationsprozessen zu unterstützen. Während ihrer Zeit als Lobbyistin hat sie mehrere Berliner Lobbynetzwerke mitgegründet und klassische Industriezweige bei großen durch Digitalisierung angestoßenen Changeprojekten aktiv begleitet.

Ihr Interesse gilt daher verstärkt den Herausforderungen und Chancen, die die VUKA-Welt für Unternehmen mit sich bringt, und der sich daraus ergebenden neuen Entwicklungsmöglichkeiten. Dafür ist Elisaveta Gomann tief in die Welt von Design Thinking, agilen Management- und Innovationsmethoden und UX eingetaucht, wobei sie stets Ausschau nach dem nächsten großen Trend hält. Seit 2018 ist Elisaveta Gomann CEO der Systemic Excellence Group.

Sie ist Mutter eines Sohnes, spricht fließend Deutsch, Englisch, Bulgarisch und Russisch, steigt mit gleich hoher Leidenschaft in den Boxring wie aufs Tanzparkett und ist immer auf der Suche nach guten Podcasts.

Our Story

Die Systemic Excellence Group wurde am 12. September 2001, also dem Tag nach 9/11, gegründet. Für uns ging damit bereits von Beginn an eine besondere Verpflichtung mit einher: Wir sollten selbst die Alternative sein, die wir in der Welt sehen möchten, nachdem wir die Orthodoxie der Beratung und Forschung verließen, um etwas Freud- und Sinnvolleres zu erschaffen.

Die ersten Jahre waren sehr stark geprägt von Teambuilding- und Change-Projekten innerhalb von Post-Merger-Intergrationen und von großen ERP-Einführungsprojekten. Der kulturübergreifenden Zusammenarbeit kam dabei eine Schlüsselrolle zu, um Menschen aus verschiedenen Unternehmen und mit verschiedenen beruflichen Hintergründen zu befähigen, zusammen zu arbeiten.
Innovation und Unternehmertum kamen als Themen etwa zur gleichen Zeit auf unsere Agenda. Die Frage, wie Innovationsteams erfolgreich aufgesetzt werden können und wie ihre Arbeit reibungslos in die Organisationsstruktur überführt werden kann, war eine harte Nuss, die es zu knacken galt. Mit den Antworten, die wir auf diese Fragen geben konnten, wuchs die Reichweite der Arbeit der SEgroup langsam über Europa hinaus.

Mit dem Einstieg in die Welt von Lean und Six Sigma und der Thematisierung ihrer kulturellen Auswirkungen auf die Entwicklung von Unternehmen rückte Business Excellence in den Hauptfokus der SEgroup. Gegen Ende des Jahres 2008 hatte die SEgroup führende Praxis in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen eingesetzt -von Qualitätsmanagement, über Strategie und HR bis hin zu Finanzen und IT.

Mit dem Jahr 2010 fügte die SEgroup Change-Projekte zu ihrem Portfolio hinzu als logische Folge ihrer Arbeit in weltweiten Forschungsnetzwerken. China, Australien und Afrika gesellten sich auf die Karte der SEgroup.

2015 begann ein spannendes Kapitel für die SEgroup hinsichtlich unserer eigenen digitalen Transformation. Die Systems Analytics konnten die in der Theorie sozialer Systeme und der Management-Kybernetik liegenden Wurzeln der SEgroup wieder miteinander verbinden.

Mit der Gründung des Systemic Change Institutes in 2016 schlossen wir den Kreis der Change-Praxis über Change-Forschung hin zu Weiterbildung und Training im Bereich Change.

2017 war für die SEgroup ein Erneuerungsjahr: Nach einer Phase der Reorganisation und des Rebrandings, in der wir unsere eigenen Learnings der letzten Jahre umsetzen konnten, sind wir mit neuem Team, neuer Webseite und neuen Erkenntnissen mit großer Freude dabei, True Change in die Welt zu bringen.

Referenzen

Über die letzten fast 20 Jahren haben wir das Bestreben nach Exzellenz in zahlreichen Reorganisations-, Change- und Transformationsprozessen unterstützt und ermöglicht. Unsere Einsätze finden statt rund um die globale Liefer- und Wertschöpfungskette und damit rund um die Welt, von Shanghai über Stuttgart bis San Francisco, und entlang der globalen Kapazitätsentwicklungsachse zwischen Kathmandu und Kapstadt.

Wir haben unsere Kunden mit großem Erfolg durch alle denkbaren organisationalen Herausforderungen geführt, von kleinen bis großen hinzu unmöglich erscheinenden. Wir haben mit ihnen zusammen Business Praktiken transformiert, Post-Merger-Integrationen geleitet, Unternehmenskulturen verändert, Innovationen in Linienorganisationen integriert, aus Ideen funktionierenden Business-Modelle entwickelt, Konflikte gelöst und Fähigkeiten und Kapazitäten weiterentwickelt.

Mit dieser Erfahrung im Rücken wissen wir heute, dass die wichtigste Herausforderung in Zeiten der digitalen Transformation die soziale Komplexität ist. Wir sind dafür mehr als gerüstet.
Deutsch